<home>

<about>

 

<releases>

<contact>



<about>

pendingPosition

wurde von den Bremern Ralph Weh und Markus "FOX"  ins Leben gerufen.

 

 

Das schon in den 80ern größtenteils von den synthetischen Klängen der New-Wave- und New-Romantic-Szene beeinflusste musikalische Interesse mündete schnell in den Bereichen der Electronic Body Music, Industrial und Elektropunk, und blieb auch offen für Dinge aus den Alternative- und Indierockbereichen.

 

Der Name pendingPosition (vom engl. to be in a pending position = in Warteposition sein) entsprang einem Zufall während der Kreationsphase dieses Projekts und steht dafür, dass der moderne Mensch eigentlich immer darauf wartet glücklich“ zu sein:

     

Durch schnell fortschreitende Technik und anderen noch kommenden Entdeckungen und Errungenschaften, wird der Mensch immer nach mehr“ streben. Ein Umstand, welcher denken lassen kann, dass der Mensch nie glücklich sein wird = ewig in einer pending Position“ bleibt. Jedoch wird Sex immer der eine Urtrieb bleiben, der sicher unterschiedlich ausgelebt die resultierende Befriedigung bringen, jedoch sicher als ein kurzweiliges Gefühl des Glücks angesehen werden kann.

      

Überzeugt von der Dynamik und den möglichen Atmosphären, die sich besonders mit elektronischer Musik erzeugen lassen, sowie der Hintergrund zum Bandnamen führten dazu, dass Sex aktuell zum Mittelpunkt der deutschsprachigen Texte und Musik von pendingPosition wurde. Elektronische POPPmusik eben.

      

Sicher mit einem frechen Augenzwinkern“ und dennoch mit nötigem Ernst, möchten wir die Energie und die Stimmung eines jeden Tracks auf alle übertragen, die LUST (darauf)haben. #elektroLust